Datenschutzerklärung Bestmann Messebau International GmbH


Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Internetseite besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften. Wenn Sie diese Internetseite besuchen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Internetseite ist:

BESTMANN Messebau International GmbH

Lilienthalstrasse 6

D-53424 Remagen

Telefon: +49 (0) 26 42 / 93 99-0

E-Mail: info(at)bestmann- messebau.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Datenerfassung auf unserer Internetseite 

Erfassung von allgemeinen Daten und Informationen

Durch den Aufruf unserer Internetseite werden bereits allgemeine Daten ermittelt. Diese werden in Logfiles auf dem Server gesichert. Daten die automatisch erfasst werden sind:

 

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

 

Rückschlüsse auf die betroffene Person werden nicht gezogen. Vielmehr werden diese Daten zu sicherheitsrelevanten Zwecken, wie die Nachverfolgung unzulässiger Zugriffe, zur statistischen Auswertung wie häufig die Internetseite besucht wird sowie zur fehlerfreien Bereitstellung der Internetseite verwendet.

Cookies

Bei Ihrem ersten Besuch auf der Seite www.bestmann-messebau.de werden Cookies verwendet. Cookies sind Textdateien mit technischen Informationen für die Verbindung Ihres Browsers, dienen einer optimalen Nutzung unserer Internetseite und können auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Session-Cookies beinhalten keine personenbezogenen Daten und können nach Ablauf der Sitzung mit dem Schließen des Web-Browsers automatisch gelöscht werden. Cookies können außerdem zum Wiedererkennen bei wiederholter Nutzung eingesetzt werden und bleiben auf dem Rechner gespeichert. Sie erhalten einen Hinweis. Über den Button „Einverstanden“, dass wir Cookies nutzen, stimmen Sie der Nutzung zu. Wenn Sie danach erneut unser Angebot aufrufen, wird Ihnen der Hinweis nochmals angezeigt. Das Gleiche passiert, wenn Sie die Annahme eines Cookies in Ihrem Browser abgelehnt haben.

Webstatistik Piwik / Matomo

Unsere Internetseite benutzt den Open Source Webanalysedienst Piwik/Matomo. Piwik verwendet ebenfalls Cookies. Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Internetseite durch Sie ermöglichen. Dazu werden die durch das Cookie erzeugte Daten über die Benutzung dieser Internetseite auf unserem Server gespeichert. Piwik-Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen. Die Speicherung von Piwik-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Internetseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Internetseite vollumfänglich werden nutzen können.

Google Maps

Diese Webseite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, California 94043, USA. Durch die Nutzung von Google Maps wird eine direkte Verbindung mit Servern von Google aufgebaut und Informationen über die Nutzung unserer Webseite einschließlich Ihrer IP-Adresse an Google übertragen. Mit der Erfassung, Bearbeitung sowie Nutzung der automatisiert erhobenen Daten durch Google erklären Sie sich durch Nutzung dieser Webseite einverstanden. Weitere Informationen zu Ihren übertragenen Daten, zur Zweckbindung, zum Umfang der Datenerhebung sowie zur weiteren Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten durch Google finden Sie unter https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Weitergabe personenbezogener Daten

Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht, es sei denn wir sind zur Weitergabe gesetzlich verpflichtet oder Sie haben uns vorher Ihre ausdrückliche Einwilligung in die Weiterleitung erteilt. Wir weisen darauf hin, dass Betreiber von Seiten, die von www.bestmann-messebau.de verlinkt werden, die Daten des Besuchers der Seite speichern und auswerten können. Dies gilt auch für www.bestmann-messebau.de auf externen Servern wie z.B. Facebook betriebenen Seiten. Bitte beachten Sie die Datenschutzhinweise auf den jeweiligen Seiten.

Ihre Rechte bezüglich der erhobenen Daten

Sie haben das Recht, jederzeit von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen zu erhalten. Dazu zählen:

 

  • der Verarbeitungszweck
  • die Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden
  • die Empfänger oder Kategorien von Empfängern
  • die geplante Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden
  • das Recht auf Berichtigung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen
  • das Recht auf Widerspruchsrecht gegen diese Verarbeitung
  • das Recht auf Datenübertragbarkeit
  • das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde
  • alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten, wenn diese nicht bei der betroffenen Person selbst erhoben wurden

 

Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der Kontaktadresse der Datenschutzbeauftragten (siehe unten) oder an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Einige Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zur Ihrem Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Dem Betroffenen hat im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte Rheinland-Pfalz. https://www.datenschutz.rlp.de/de/themenfelder-themen/online-services/beschwerdeformular/

Löschung, Auskunft, Sperrung

Als Betroffener haben Sie im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen (Artikel 17 DSGVO) die Möglichkeit, Auskunft über Ihre bei uns erhobenen und gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich entweder direkt oder indirekt (über uns) an unsere Datenschutzbeauftragte wenden.

Datenübertragbarkeit

Sofern die Verarbeitung auf einer Einwilligung gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a oder Artikel 9 Absatz 2 Buchstabe a oder auf einem Vertrag gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b beruht oder die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt, haben Sie das Recht Ihre erhobenen personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und ohne Behinderung durch den Verantwortlichen einem anderen Verantwortlichen zu übermitteln. Soweit es technisch machbar ist, haben Sie das Recht, dass Ihre personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden.

Datenschutzbeauftragter

Gesetzlich vorgeschriebener Datenschutzbeauftragter

Wir haben für unser Unternehmen einen externen Datenschutzbeauftragten bestellt.

Linda Huse

S&T Deutschland GmbH

Am Flugplatz 35

56743 Mendig

Telefon: +49 (0) 26 52 / 93 50 919

E-Mail: Linda.Huse@sntde.de

Personenbezogener Datenschutz beim Bewerbungsverfahren und bei Bewerbungen

Wir erheben und verarbeiten die personenbezogenen Daten von Bewerbern zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens. Diese Verarbeitung kann auf elektronischem Wege erfolgen, wenn ein Bewerber entsprechende Bewerbungsunterlagen beispielsweise per E-Mail an uns sendet. Schließt der für die Verarbeitung Verantwortliche einen Arbeitsvertrag mit einem Bewerber, werden die übermittelten Daten zum Zwecke der Abwicklung des Beschäftigungsverhältnisses unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften gespeichert. Wird kein Arbeitsvertrag mit dem Bewerber abgeschlossen, so werden die Bewerbungsunterlagen zwei Monate nach der Information an den Bewerber über die Absageentscheidung automatisch gelöscht, sofern einer Löschung keine sonstigen berechtigten Interessen des für die Verarbeitung Verantwortlichen entgegenstehen. Sonstiges berechtigtes Interesse in diesem Sinne ist beispielsweise eine Beweispflicht in einem Verfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz.