Unternehmens-
entwicklung

Peter Bestmann gründete BESTMANN MESSEBAU INTERNATIONAL 1970, nachdem er für ein großes multinationales Maschinenbauunternehmen Messebeteiligungen in ganz Europa organisiert hatte.

Wichtige Stationen der Unternehmensgeschichte

In den vergangenen 40 Jahren hat sich die Firma zu einem erfolgreichen Fachunternehmen entwickelt. Zu den wichtigsten Stationen gehörten:

  • Der kontinuierliche Aufbau des Teams und der Netzwerkkontakte im In- und Ausland.
  • Der Ausbau der Verwaltungs-, Fertigungs- und Hallenkapazitäten.
  • Die Erschließung ausländischer Märkte – in den 70er Jahren die Ostblockländer, in den 80er Jahren der nordamerikanische und in den 90er Jahren der asiatisch-pazifische Markt.

Erster Messestand auf der Hannover Messe Industrie 1965